ErnährungGesundheitÖkologieGartenFairer Handel


Die Eulen Europas

Biologie, Kennzeichen, Bestände

Theodor Mebs, Wolfgang Scherzinger
Kosmos Verlag, 2008, 396 Seiten, 325 Farb- und 6 s/w Fotos, 123 s/w-Zeichnungen, gebunden. Euro 49,90.

Großformatig, gebunden, voller faszinierender Fotos und mit einem Fundus an Informationen ist das Standardwerk über die Eulen Europas in 2. verbesserter Auflage erschienen.

 

Ein Drittel des Buches widmet sich den Besonderheiten und Merkmalen der Eulenvögel, ihren Verhaltensweisen und Ihren Lebensräumen sowie ihrem Schutz.

 

Der Großteil des Buches beschäftigt sich mit 13 Eulenarten und zwar der Schleiereule, Zwergohreule, dem Uhu, der Schnee-Eule, dem Bartkauz, Habichtskauz, Waldkauz, der Waldohreule, Sumpfohreule, dem Rauhfußkauz, Steinkauz, Sperlingskauz und der Sperbereule.

 

Interessantes und Imposantes von den leisen Jägern, Bestandeszahlen sowie Praktisches wie beispielsweise Bauanleitungen für Nisthilfen aber auch Angaben zu weiterführender Literatur bei jedem Artenporträt machen dieses Buch unvergleichlich und für Eulenfreunde unverzichtbar.




Andere empfehlenswerte Titel:
Greifvögel Europas
Greifvögel und Eulen
Die Vögel Mitteleuropas im Flug bestimmen
Fledermäuse in Bayern
Der Kosmos Vogelführer
Vögel - 430 Arten Europas, über 3900 Abbildungen
Handbuch der Fledermäuse Europas
Die Säugetiere Baden-Württembergs Band 1 Fledermäuse (Chiroptera)
Vögel beobachten in Süddeutschland