ErnährungGesundheitÖkologieGartenFairer Handel


Steinbachs Naturführer Süßwasserfische

Uwe Hartmann
Ulmer Verlag Stuttgart, 2. unveränderte Auflage 2003, 192 Seiten + Ausfalttafel, 400 farbige Grafiken, Sonderpreis € 9,90.

Steinbachs Naturführer sind schnelle, übersichtliche und gut bebilderte Bestimmungsbücher für alle Naturliebhaber.
Der vorliegende Band "Süßwasserfische" behandelt 245 Arten europäischer Süßwasserfische aus 28 Familien und 14 Ordnungen von den fischähnlichen Neunaugen, über die schuppenlosen Störe, in Europa eingebürgerte Sonnen- und Buntbarsche bis zu Wanderfischen zwischen Meer- und Süßwasser wie den Aal oder Schollen. Auf der farbigen Ausfalttafel am Ende des Buches ist je ein Vertreter jeder Familie im Maßstab 1:5, also mit realen Größenverhältnissen untereinander abgebildet. Im Buch sind die Ordnungen farbig gekennzeichnet, die Familien jeweils unten auf der Seite genannt.
Jede Fischart wird anhand ihrer Merkmale und Lebensweise, mit ihrem Vorkommen und viel Wissenswertem beschrieben. Zur einfacheren Bestimmung beinhaltet das Buch jeweils eine naturgetreue Farbgrafik und eine Verbreitungskarte jeder Fischart.
Zu Beginn des praktischen Buches erklärt ein Glossar die wichtigsten Fachbegriffe.
Der preiswerte Naturführer ist allen an Fischen, ihrer Lebensweise, ihrem Nutzwert oder ihrer Anpassung und Verbreitung Interessierten unbedingt zu empfehlen.

Stefanie Goldscheider


Andere empfehlenswerte Titel:
Welcher Fisch ist das?
Was lebt in Tümpel, Bach und Weiher?
Tauchführer Deutschland
Was lebt in heimischen Seen?
Süßwasserfische
Heimische Amphibien Bestimmen, Beobachten, Schützen (Mit Paarungsrufen auf CD-ROM)
Die Amphibien und Reptilien Baden-Württembergs
Meeresfische Westeuropa, Mittelmeer