ErnährungGesundheitÖkologieGartenFairer Handel


Bäume bestimmen

Knospen, Blüten, Blätter, Früchte

Rita Lüder
Haupt Verlag, Bern, 2. erweiterte Auflage 2019, 368 Seiten, zahlreiche Farbfotos und Illustrationen, € 29,90.

Die Bestimmung von Bäumen und Sträuchern ist zu jeder Jaheszeit möglich, denn die Gehölze unterscheiden sich in eindeutiger Weise nicht nur durch ihre Blüten oder Früchte im Frühling, Sommer und Herbst, sondern auch durch Blätter und Winterknospen, aber auch durch Zapfen, Dornen, Rinde und ihren Wuchshabitus, die man alle besonders gut im Winter erkennen kann.

So ist dieser Naturführer dann auch aufgebaut: Er hat vier unterschiedliche Bestimmungsteile, beginnend mit Blattmerkmalen. Bereits hier wird auf 40 bestens bebilderten und gegliederten Seiten deutlich, wie klar man Gehölze auch ohne Blüten unterscheiden kann, wenn man nur weiß, mit welchen Details. Die weiteren unabhängig voneinander zu benutzenden Bestimmungsschlüssel sind die Blütenmerkmale, die Fruchtmerkmale und schließlich der Winterzustand, wie oben bereits erwähnt, im Wesentlichen Knospen und Dornen in ihrer erstaunlichen Vielfalt.

Die Bestimmungsteile verweisen auf die Portraits von 179 Sträuchern, Laub- und Nadelbäumen in denen diese dann beschrieben sind und gesammelte Fotos aller wichtigen Merkmale nebeneinander stehen.

Das Buch bietet aber auch echten Mehrwert durch das größere Format, den etwas größeren Text und größere Bilder, als bei den exzellenten Bestimmungsbüchern aus dem Tradionsverlag Quelle & Meyer, in dem die Biologin und Autorin dieses Buches Dr. Rita Lüder ebenfalls publiziert.



Stefanie Goldscheider

Andere empfehlenswerte Titel:
Welcher Baum ist das?
Kosmos-Atlas Bäume der Welt
Grundkurs Pflanzenbestimmung
Schmeil-Fitschen: Die Flora Deutschlands und der angrenzenden Länder
Taschenlexikon der Pflanzen Deutschlands
Botanische Grundkenntnisse auf einen Blick
Pflanzenfamilien
Bildatlas der Farn- und Blütenpflanzen Deutschlands
Taschenlexikon der Mittelmeerflora
Die Kosmos Enzyklopädie der Blütenpflanzen