ErnährungGesundheitÖkologieGartenFairer Handel


Farbatlas Gehölzkrankheiten

Ziersträucher, Allee- und Parkbäume

Heinz Butin, Franz Nienhaus, Bernd Böhmer
Verlag Eugen Ulmer, Stuttgart, 4., aktualisierte und erweiterte Auflage 2010. 278 S., 593 Farbf., geb. , € 29,90.

Gehölze sind so vielgestaltig wie die Pflanzenfamilien aus denen sie kommen. Ihre Wuchseigenschaften unterscheiden sich ebenfalls. Gehölzschnitt ist eine komplexe Sache und nicht alle Pflanzen vertragen Schnittmaßnahmen gleich gut oder in gleicher Weise. Viel Fachwissen um Gehölze und die jeweils angemessene Formierung, Pflege oder Verjüngungsmethode ist in diesem umfassenden Standardwerk dargelegt. Der Autor Dr. Helmut Pirc ist Leiter der Abteilung Gehölzkunde und Baumschulwesen in Wien-Schönbrunn wo er auch lehrt.
"Alles über Gehölzschnitt" beginnt in den einführenden Kapiteln mit den Grundlagen, erklärt Wuchsformen und Wachstumsgesetzte, Schnittmethoden, Schnittziele und Werkzeuge.
Im Praxisteil erklärt der Autor nach Pflanzengruppen geordnet alles vom Pflanzschnitt über den Erziehungs-, Erhaltungs- und Verjüngungsschnitt bei Laubbäumen, Koniferen, Ziergehölzen, Hecken, Schling- und Kletterpflanzen, Rosen und Obstgehölzen.

Sehr empfehlenswert für Profis und alle die es werden wollen.



Andere empfehlenswerte Titel:
Ziersträucher von A bis Z
Pflanzenkrankheiten
Strauchpfingstrosen
Bambus
Hortensienatlas
Spalierobst
Gehölzvermehrung
Das Schneiden der Rosen
Das Kosmos Buch vom Gehölzschnitt
Bäume von A bis Z - erkennen und verwenden
Rhododendron und Azaleen
Zitruspflanzen