ErnährungGesundheitÖkologieGartenFairer Handel


Fleischfressender Pflanzen

Raffinierte Fallensteller für Ihr Zuhause

Jean-Jaques Labat
Ulmer, Stuttgart, 2. aktualisierte Auflage 2012, 95 Seiten, 133 Farbfotos, 8 Zeichnungen, Softcover, € 12,90.

Kannenstrauch, Sonnentau und Venusfliegenfalle sind die beliebtesten und bekanntesten fleischfressenden Pflanzen und geeignet für die Fensterbank. Für Hobbyzüchter gibt es heute eine weit größere Auswahl an karnivoren Pflanzen. Viele Arten stellen Insekten Fallen um sie in Klappen, Reusen, Fallgruben oder an Klebehaaren festzusetzen und für ihre eigene Nährstoffversorgung zu verdauen. Fleischfressende Pflanzen und Fallen haben vielfältige Formen, sind attraktiv, häufig bunt und auffällig für ihre Opfer und für uns Betrachter.

Das Buch stellt ungefähr 40 geeignete Arten für Garten, Haus und Teich in Steckbriefen vor. Die fleischfressenden Pflanzen sind unterteilt in zwei Gruppen "für Einsteiger" und "für Fortgeschrittene".

Zu Beginn behandelt das Buch in kurzen Kapiteln den Aufbau und die Funktion der Fallen sowie die Kulturbedingungen für fleischfressende Pflanzen vom Gießen über Substrat und Pflanzgefäß bis zur Vermehrung.

Stefanie Goldscheider



Andere empfehlenswerte Titel:
Karnivoren
Orchideenatlas
Sukkulenten
Das große Kakteen-Lexikon
Aizoaceae - Die Mittagsblumen Südafrikas
Freilandsukkulenten
Fabelhafte Welt der Orchideen
Enzyklopädie der Gräser
Orchideen im Haus von A - Z
Pflanzen für den Wintergarten
Sukkulenten
Tropenpflanzen