ErnährungGesundheitÖkologieGartenFairer Handel


Gemüse

Frische Ideen für den Garten

Christina Bauer
Verlag Eugen Ulmer, Stuttgart, 2005, 144 Seiten, Hardcover, zahlreiche Fotos und Zeichnungen. € 19,90
.

Dieses Buch wendet sich an Hobbygärtner, die ihre Selbstversorgung mit Gemüse bestmöglich planen und umsetzten wollen. Die beschriebenen Techniken und Methoden basieren auf theoretischen Kenntnissen und Praxiserfahrungen. Sie erfordern einen relativ großen Arbeitsaufwand, versprechen aber auch besonders reiche Erträge und eine große Vielfalt an gesunden Ernteprodukten. Die im Buch vorgeschlagene Nutzung des verfügbaren Bodens ist intensiv und braucht nur wenig Raum, eignet sich also für den Hausgarten. Will man die vorgestellte Fruchtfolge und die Mischkultur durchführen, so ist zudem ein enger Zeitplan einzuhalten.
Vermittelt werden die für jede erfolgreiche Gartenbewirtschaftung unerlässlichen Grundkenntnisse zum Boden, den Gartengeräten, der Kompostbereitung sowie zu Düngung und Pflanzenschutz. Zu letzterem gibt es Praxisanleitungen zur Herstellung von Jauchen, Brühen und Tees für den biologischen Anbau.
Ein wichtiger Aspekt des Buches ist die Planung der Beete. Die Autorin sieht sechs Beete für die Rotation vor. In diesen wird nach einem ausgeklügelten Management innerhalb eines Jahres verschiedenes Gemüse neben- und nacheinander ausgesät und angepflanzt. Im darauffolgenden Jahr wanderen die jeweiligen Kombinationen aufs benachbarte Beet weiter.
Der Hauptteil des Buches widmet sich der Anbau-Praxis der Gemüsearten. Zahlreiche traditionelle, seltene, wüchsige oder exotische Gemüsepflanzen werden kurz vorgestellt. Die Arbeitsschritte zu ihrem Anbau also auch zum eventuellen Vorziehen, Verpflanzen, Bleichen oder Treiben sowie zur Einlagerung werden ausführlich beschrieben. Dabei sind auch für den Experten interessante Tipps und Tricks aufgeführt.
Das letzte Kapitel des Buches behandelt die Pflanzenkrankheiten und die stets natürlichen Pflanzenschutzmaßnahmen mit Nützlingen, Pflanzenbrühen oder mechanischen Methoden und Hilfsmitteln.

Ein Buch für fleißige Gartenbesitzer, die auf kleinen Flächen rund ums Jahr frische Gemüse anbauen und ernten wollen.


Andere empfehlenswerte Titel:
Spriessbürger Spriessbürger - Handbuch für den Anbau von Gemüse und Salat in der Schweiz
Alys' Küchengarten
Handbuch Bio-Gemüse
Farbatlas Krankheiten und Schädlinge an Zierpflanzen, Obst und Gemüse
Taschenatlas Gemüse
Kräuter & Gewürze aus dem eigenen Garten. Naturgemäßer Anbau, Ernte, Verwendung
Das große Biogarten-Buch
Biogarten - natürlich gärtnern
Gemüse und Kräuter von A - Z
Handbuch Samengärtnerei
Marie-Luise Kreuter: Der Biogarten