ErnährungGesundheitÖkologieGartenFairer Handel


Das Fair-Trade-Kochbuch

Erica Bänziger, Sara Meyer
Edition Fona, Lenzburg, 2006, 93 Seiten, gebunden, 60 großformatige Farbfotos, € 14,80 / CHF 24,00

Das neue Fair-Trade Kochbuch ist eine Gemeinschaftsproduktion des Fona Verlages mit der der gepa, der größten deutschen Vertriebsgesellschaft im Bereich des fairen Handels.
Aus allen Teilen der Welt kommen immer mehr authentische, biologisch angebaute, von Kleinbauern oder in Kooperativen erzeugte Rohstoffe und Zubereitungen zu uns. Viele davon sind unvergleichliche Gourmet-Produkte wie kubanischer Rum, Basmati- und Duftreis aus Indien und Thailand oder Konfitüren und Chutneys aus Swasiland. Im Kochbuch sind in einer kleinen Warenkunde einige Fairhandelsprodukte der Gepa von Cashewnüssen über Honig, Orangensaft, Tee und Wein beschrieben.
50 leckere, frische und schnelle Rezepte für Snacks, Suppen, Hauptgerichte, Desserts, Getränke und Gebäcke stellt die Autorin vor. Ob Quinoa, Sesam, Linsen oder Mango, praktisch alle Zutaten gibt es in bester Qualität auch aus fairem Handel.
Das alltagstaugliche, vegetarische Kochbuch ist empfehlenswert für Liebhaber von Speisen und Produkten mit besonderer Note aber auch für gesundheitsbewusste Genießer.

Berichte zum Fairen Handel und seinen Produkten:
Ananas
Cashew
Datteln
Feigen
Mango
Physalis
Kaffee
Kakao und Schokolade
Bananen
Kokos
Rohrzucker
Rooibostee

Andere empfehlenswerte Titel:
Die fabelhafte Welt des Popcorns
Afrika - Fair gekocht und heiß gegessen
Hülsenfrüchte
Das Anden-Kochbuch
Feuerbohnen & Kichererbsen
Tajine - Würzige Eintöpfe aus Marokko
 
Kokos - süße und pikante Rezepte aus der veganen Küche
Quinoa, Amaranth, Teff & Co
Das Klima-Kochbuch
Vegan & Vollwertig geniessen
Weihnachten weltweit - Rezepte und Geschichten
Die Kuba Küche