ErnährungGesundheitÖkologieGartenFairer Handel


Köstliches von Hecken und Sträuchern

bestimmen, sammeln, zubereiten

Markus Strauß
Hädecke, Weil der Stadt, 2011, 88 Seiten, Klappenbroschur, 45 Farbfotos, € 9,80.

Blüten und vor allem Früchte von wildwachsenden beziehungsweise einheimischen Sträuchern wie Heckenrose, Schlehe, Schwarzer Holunder oder Mispel sind bei Kennern und Brennern, bei Likör- und Marmeladenfans seit jeher beliebt. Ihr Aroma ist unvergleichlich intensiv, Wirk- und Nährstoffgehalte stellen alles Marktobst in den Schatten. Der Autor stellt 12 dieser Straucharten vor, gibt Tipps zum Sammeln und Verarbeiten, zeigt ungewöhnliche Rezepte. Ein Beitrag zu einer gesunden und abwechslungsreichen Küche.

 

Stefanie Goldscheider

Mehr zu Wildfrüchten: Eberesche, Sanddorn, Weißdorn, Elsbeere, Speierling


Andere empfehlenswerte Titel:
Köstliches von Sumpf- und Wasserpflanzen
Nutzbare Wildpflanzen
Köstliches von Waldbäumen
 Die 12 wichtigsten essbaren Wildpflanzen
Enzyklopädie der essbaren Wildpflanzen
Handbuch der Nahrungspflanzen
  valign="top">
Espumas - Mousses & Schäume
Meine Wildpflanzenküche
Essbare Landschaften
Wildkräuter - Natur & Küche