ErnährungGesundheitÖkologieGartenFairer Handel


Das visuelle Lexikon der Umwelt.

Gerstenberg, Hildesheim, 2001; 447 Seiten, über 2500 farbige Fotos und Schaubilder, € 35,00

Das visuelle Lexikon der Umwelt ist ein inhaltlich fesselndes und optisch sehr ansprechendes Nachschlagewerk zur schnellen und detaillierten Information über alle Umweltbelange. Beginnend mit unserem Kosmos, dem Steinschlag aus dem All und dem Aufbau unseres Globus bis hin zu Technik, Politik und Weltfrieden werden wirklich alle relevanten Themen und neuen Entwicklungen, die unsere Umwelt beeinflussen, behandelt.
In den farblich gekennzeichneten großen Kapiteln "Erde", "Leben", "Nahrung", "Energie", "Industrie", "Verkehr", "Alltag" und "Vor- und Nachsorge" erfährt man die jeweiligen Grundlagen, Zusammenhänge, Gefahren und Perspektiven. Das ökologische Wissen erschließt sich durch präzise Texte, gut ausgewählte und anschauliche Bilder und die jeweils am Seitenrand angegebenen Verweise auf andere Kapitel, die die Vernetzung aller Bereiche deutlich machen. So wird aus einem zweidimensionalen Buch ein dreidimensionales Werk, das die für das Internet typischen Vorteile der Verlinkungen für sich nutzt.
Ein modernes Buch mit aktuellem Inhalt und wichtigen Themen, das nicht nur für Jugendliche, sondern auch für Erwachsene sehr zu empfehlen ist. Ich wünsche dem visuellen Lexikon der Umwelt viele Eltern, Großeltern und Freunde, die es Kindern und Jugenlichen schenken.

Stefanie Goldscheider

Lesen Sie auch: Energie aus Biomasse

Andere empfehlenswerte Titel:
Meyers Atlas Globalisierung
Klima
Lexikon Landwirtschaft
Industrial Ecology - mit Ökologie zukunftsorientiert wirtschaften
Lexikon der Naturwissenschaften
Das Naturerbe der Welt
Bundesrepublik Deutschland Nationalatlas Band 3: Klima, Pflanzen-und Tierwelt
Atlas der Weltverwicklungen