ErnährungGesundheitÖkologieGartenFairer Handel


Italienisch Kochen

Die mediterrane Küche frisch genießen

Marina Filippelli
Umschau-Verlag, Neustadt/Weinstraße, 2006; 160 Seiten, Softcover, zahlreiche großformatige Farbfotos; € 17,40/sfr 26,80

Nur ein weiteres italienisches Kochbuch? Nein, ein ganz besonderes Kochbuch der frischen Gourmetküche Italiens mit authentischen Gerichten von den Antipasti bis zu den Dolci sowie mit Menüvorschlägen.
Leckeres mit Pasta, Risotto und Polenta, herzhafte und pikante Klassiker wie Ossobuco oder Carpaccio aber auch Ausgefallenes wie Oktopus, Meeresfrüchteeintopf, geschmortes Kaninchen oder wunderbare Gemüsegerichte und Beilagen beispielsweise mit Artischocken, Fenchel und Radicchio zeigen die ungeheure Vielfalt der vielleicht besten Küche der Welt. Für ein vollständiges und original italienisches Essen sind auch Rezepte für ofenfrische Pane, Pizza, Grissini, Ciabatta und Focaccia vorgestellt.
Alle Rezepte sind mit Schritt für Schritt Anleitungen einfach und schnell nachzukochen. Jedes Rezept ist mit Angaben zum Nährwert und mit einem Gesundheitstipp versehen. Die Autorin weist zu Recht darauf hin, dass beste und frische Zutaten für höchsten Genuß und gleichzeitigen Gesundheitswert unabdingbar sind.
Einige Rezepte hat sie - italiensch-kreativ - etwas weniger schwer und fett konzipiert, was der geschmacklichen Vollkommenheit keinen Abbruch tut.
Ein exzellentes Kochbuch, das ich Besitzern italienischer Kochbücher genauso empfehle, wie Köchen, die bislang ohne auskamen.

Lesen Sie mehr über Zutaten für die italienische Küche:
- Olivenöl
- Italienischer Wein
- Thymian, Rosmarin, Oregano, Peperoncino


Andere empfehlenswerte Titel:
Sardinien - su coro sardu
Vegitalia
Original griechische Küche
Spanisch Kochen
Die echte mexikanische Küche
Meze - Kleine Köstlichkeiten der griechischen und libanesischen Küche
Tapas
Bismillah - orientalische Köstlichkeiten aus Marokkos Küchen
Die Kuba Küche