ErnährungGesundheitÖkologieGartenFairer Handel


Libanesisch kochen

Ghillie Basan
Umschau Verlag, München, 2010; 160 Seiten, Hardcover, zahlreiche Farbfotos; € 19,90

Die libanesische Küche verwendet eine reichhaltige Auswahl an Zutaten. Bedingt durch die geografische Lage mit Küste, Ebene und Bergland und das sehr günstige Klima gedeiht hier alles. Die besten arabischen Süßigkeiten wie Baklava und auch bei uns beliebte Zwischenmahlzeiten aus Kichererbsen wie Falafel oder Hummus, Pittabrot und der Tabuuleh-Salat mit Bulgur stammen aus dem Libanon. Vegetarier und sogar Veganer kommen in der libanesischen Küche mit ihren delikaten Vorspeisen und Salaten voll auf ihre Kosten. Libanesische Nationalgerichte sind aber die würzigen Hackfleisch - Bulgur Zubereitung mit unterschiedlichen Gewürzen. Im Nahen Osten sind die libanesischen Joghurtdips und Frischkäseprodukte aus Schaf- und Ziegenmilch berühmt. Lamm, Huhn, Rind, Fisch und Meeresfrüchte gehören zum großen Repertoire der libanesischen Küche, stets mit dem Weizengries Bulgur, mit Reis oder Brot zubereitet. Minze, Petersilie Schwarzkümmel, Zimt und die Gewürzmischung Zataar sind sie wichtigsten Gewürze. Sesammus und Pinienkerne, Bohnen und Linsen genauso wie Granatapfel, Datteln und weitere Früchte werden für die pikanten Fleischgerichte sowie für Süßigkeiten aller Art verwendet. So bietet die libanesische Küche, genauso wie dieses Kochbuch, eine große Auswahl an kalten und warmen Vorspeisen, Hauptgerichten und Desserts.
Das Buch zeigt authentische schmackhafte Gerichte des Libanon. Für die Meisten sind keine außergewöhnlichen Zutaten erforderlich. Die Rezepten sind schnell und einfach zuzubereiten. Im Umschau Verlag gibt es zu jedem Rezept detaillierte Nährwertangaben je Portion.

Ein sehr empfehlenswertes Kochbuch!


Andere empfehlenswerte Titel:
Die libanesische Küche
Türkisch vegetarisch
Meze - Kleine Köstlichkeiten der griechischen und libanesischen Küche
Küchen der Medina
Bismillah - orientalische Köstlichkeiten aus Marokkos Küchen
Granatapfel, Sumach & Zitrusduft
Türkisch kochen
Original griechische Küche
Italienisch Kochen
Tajine - Würzige Eintöpfe aus Marokko