ErnährungGesundheitÖkologieGartenFairer Handel


Die echte mexikanische Küche

Polo Rosas und Marysia Morkowska
Edition Fona, Lenzburg, 2004, 160 Seiten, zahlreiche Farbfotos, gebunden mit Schutzumschlag, € 24,00 / CHF 38.-

Die echte mexikanische Küche hat wenig zu tun mit international auf Einheitsgeschmack getrimmten Tex-Mex Restaurants, dafür umso mehr mit einer Fülle an Zutaten und besonders vielen Sorten von Chilies, Avocados, Mais, Tomaten und Bohnen sowie einer reichen Fleisch- und Fischauswahl.

Die kreative Küche mit aztekischen, spanischen und anderen europäischen Einflüssen bietet alle Geschmacksrichtungen von angenehm mild bis höllisch scharf sowie vollwertig-vegetarisch bis deftig-rustikal. Rezepte wie mole poblano, die würzige, leicht scharfe Kakaosoße, die eine Delikatesse zu Huhn ist, Guacamole, also Avocadocreme oder Kaktussalat sowie viele Salsas, Sopas, Tortillas, Enchiladas oder Tamales mit vielfältigen Füllungen lassen keine Wünsche offen.
Der Autor und Chef eines mexikanischen Restaurants Polo Rosas hat für dieses Buch ungefähr 100 Rezepte aus seiner Heimat ausgewählt, die meist aus in Mitteleuropa erhältlichen Zutaten nachzukochen sind. Zum besseren Verständnis enthält das Kochbuch eine nützliche und ausführliche Warenkunde. Bezugsquellen in der Schweiz und Deutschland für einige unverzichtbare mexikanische Zutaten wie beispielsweise frisches Korianderkraut sind angegeben.
"Die echte mexikanische Küche" ist ein sehr schön aufgemachtes Buch und auch als Geschenk bestens geeignet. Feinschmeckern und Hobbyköchen ist es sehr zu empfehlen.

Lesen Sie auch: Die Kaktusfeige

Andere empfehlenswerte Titel:
Mexikanisch kochen
Cozinha do Brasil Brasilianische Rezepte von Rio bis Bahia
Die Kuba Küche
Afrika - Fair gekocht und heiß gegessen
Küchenschätze der Indios und Indianer
Chili, Paprika & Co. aus der Reihe Garten-Fit
 
Ceviche - Peruanische Küche
Die karibische Küche
Das Anden-Kochbuch
Das Kürbis Kochbuch
Feuerbohnen & Kichererbsen