ErnährungGesundheitÖkologieGartenFairer Handel


Von Werwölfen und Vampiren

Tiere zwischen Mythos und Wirklichkeit

Hans Meurer und Klaus Richarz
Franckh-Kosmos Verlags GmbH, Stuttgart, 2005; € 19,95


Magisches und mythisches sind wieder in. Nicht erst seit Harry Potter erscheinen immer mehr Dämonen, Hexen und Zauberer in den Medien. Spiegelt sich hier die Suche nach einfachen Erklärungen in einer kaum mehr überschaubaren, "globalen" Welt wider? Oder werfen nur tief im Menschen verwurzelte Ängste ihre Schatten? Wahrscheinlich von beidem etwas.
Genau hier ist die Frage besonders interessant, warum man vielen Tieren außergewöhnliche bis übernatürliche Kräfte zuspricht und warum unheimliche Wesen so beständig die menschliche Fantasie bevölkern. Wie könnte dieser Schnittbereich von Aberglauben und Wissenschaft besser ausgeleuchtet werden, als durch die Zusammenarbeit zwischen einem Mythenforscher und einem Naturkundler.
So gelingt dem Autorenduo des Buches "Von Werwölfen und Vampiren – Tiere zwischen Mythos und Wirklichkeit" auch der Spagat zwischen Aufklärung und Unterhaltung. Keinesfalls ein trockenes naturwissenschaftliches Traktat, sondern eine geordnete und lesbare Aufsatzsammlung.
Das kann aber gleichzeitig als Schwäche des Buches gesehen werden: An zu wenigen Stellen wird der Zusammenhang zwischen den biologischen Fakten und den daraus hervorgehenden Vorstellungen detailliert ausgeführt.
Mit dem Anspruch, den mit verschiedenen Tierarten verbundenen Volksglauben biologisch auszuleuchten, dürfte das dem Einen oder Anderen sicherlich zu wenig sein. Wer jedoch ohne tiefgehende, wissenschaftliche Beweisführung einen Einblick in die Vorstellungswelt unserer Vorfahren gewinnen möchte, der wird hier eine gleichermaßen erhellende wie kurzweilige Lektüre finden.

Claus-Rudolf Frick

Andere empfehlenswerte Titel:
Hexenmedizin
Zauberpflanzen - Hexenkräuter. Mythos und Magie heimischer Wild und Kulturpflanzen
Aphrodisiaka aus der Natur
Die Säugetiere Baden-Württembergs Band 1 Fledermäuse (Chiroptera)
Pflanzengeheimnisse aus alter Zeit