ErnährungGesundheitÖkologieGartenFairer Handel


Taschenbuch Schwein

Schweinezucht und -mast von A-Z

Martin Wähner
Ulmer Verlag, Stuttgart, 2009. 256 S., 40 Farbzeichn., 36 sw-Abb., 53 Tab., kartoniert. € 19,90

Was wenig aussagekräftig als 'Taschenbuch' bezeichnet wird, erweist sich als ein kompaktes alphabetisch geordnetes Kompendium zu Schweinezucht und -mast. Vielleicht erschien die Bezeichnung 'Lexikon' dem Verlag als zu hoch gegriffen, tatsächlich erfüllt dieses Buch mit seinen über 1000 Fachbegriffen durchaus diese Ansprüchel.

Dass eine solche Anzahl von Termini auf 256 Seiten nicht ausführlich abgehandelt werden können, ergibt sich von selbst, zur konzentrierten Begriffsklärung taugen die knappen Texte aber allemal. Aufgeführt sind nicht nur Spezialbegriffe wie 'py-Wert' oder 'FOM-Messsonde', sondern auch solche aus wissenschaftlichen Randgebieten wie 'RNA' oder 'Aminosäure-Versorgung'. Dass sich zu gebräuchlichen Begriffen wie 'Spätrausche' und 'Zuchtlinie' kein Stichwort findet, erstaunt, ist aber bei der dargestellten Begriffsfülle marginal. Übergeordnete Kategorien wie etwa 'Krankheiten', 'Schweinerassen' oder 'Aufzucht', die durch Detailverweise eine gute Orientierungshilfe hätten geben können, fehlen weitgehend.

Abbildungen und Tabellen erhöhen den Informationswert der knappen Texte erheblich. Das Literaturverzeichnis beschränkt sich aufs Wesentliche und ist auf aktuellem Stand.

Zu empfehlen ist das Buch als knappes Nachschlagwerk für Schweinezüchter und-mäster und Veterinäre. Hilfreich ist es auch all jenen, die bei der Lektüre eines Fachbuches zum Thema bei dem einen oder anderen Begriff ins Straucheln kommen.

Harald Wölfel-Schramm



Andere empfehlenswerte Titel:
Schweinemast
Schweinezucht und Ferkelerzeugung
 Schöne Schweine
Strauße - Zucht, Haltung Vermarktung
Ökologische Tierhaltung