ErnährungGesundheitÖkologieGartenFairer Handel


Exotische Früchte

Obst, Gemüse, Nüsse

Gabriele Lehari
Eugen Ulmer Verlag Stuttgart, 2009, 120 Seiten, 110 Farbfotos, gebunden, € 14,90


Nicht nur exotisch-bunt sondern auch gesund und abwechslungsreich ist die unübersehbare Vielfalt der Früchte aus den Tropen und Subtropen, von denen die wenigsten außerhalb ihrer Erzeugerländer große wirtschaftliche Bedeutung erlangt haben. Und doch, schaut man genauer hin, sind neben Ananas, Bananen oder Kokosnüssen auch Avocados, Mangos oder Cashewkerne heute nicht mehr wegzudenken. Pitahaya, Cherimoya, Papaya, Litschi und Karambola, so exotisch ihre Namen auch (noch) klingen mögen, sind heute in praktisch jedem guten Supermarkt saisonal im Angebot.
Wer bei dem vorliegenden Buch nun ein sytematisch aufbereitets Nachschlagewerk der Tropenfrüchte erwartet wird enttäuscht werden obwohl das Buch "Ordung in die verwirrende Vielfalt der exotischen Kostbarkeiten" bringen will. Diese Vielfalt an Südfrüchten ist in der Tat nur schwer zu überblicken.
An die 250 Arten von Obst, Nüssen, Gewürzen und Gemüsen stellt Gabriele Lehari in diesem schönen Buch vor. Positiv daran sind die informativen Texte zu den Pflanzen und ihren Früchten. Doch wieso wird die systematische Ordnung, die nach der verwandte Arten in einem Kapitel vorgestellt werden nicht durchgehalten? So werden neben Feigen die zur gleichen Pflanzenfamilie gehörenden Maulbeerarten behandelt, es fehlt aber die Erwähnung der verwandten Jackfrucht und Brotfrucht. Neben Datteln wird die südostasiatische Palmfrucht Salak beschrieben, die Kokosnuss bleibt an dieser Stelle unerwähnt. Viele exotischen Früchte sind abgebildet, doch nur als Frucht, nicht an der Pflanze. Und der Hinweis nachdem Kaktusfeigen nur roh verzehrt würden, ist schlichtweg überflüssig weil falsch!
"Exotische Früchte" ist aber dennoch lesenswert und als Einstieg in dieses umfassende Thema gut geeignet. Das Buch beschreibt den Gesundheitswert der tropischen Produkte und gibt Tipps zu Einkauf und Verarbeitung.


Stefanie Goldscheider


Andere empfehlenswerte Titel:
Taschenlexikon tropischer Nutzpflanzen und ihrer Früchte
Nutzpflanzenkunde
Das Lexikon der alten Gemüsesorten
Handbuch der Nahrungspflanzen
Atlas der erlesenen Tomaten
Lexikon der Lebensmittel
Avocado bis Zuckerrohr - Tropische Nutzpflanzen selbst ziehen
Tropenpflanzen