ErnährungGesundheitÖkologieGartenFairer Handel


Das große Buch der Gewürze

Jill Norman
AT- Verlag Aarau, 8. Auflage 2004; 160 Seiten, Großformat, Hardcover, zahlreiche farbige Illustrationen und Abbildungen, € 29,90; CHF 56.00;
3-85502-989-X

Das große Buch der Gewürze behandelt im ersten Kapitel die Ursprünge und die wechselvolle Geschichte des Gewürzhandels, der über Jahrtausende weit mehr prägte als Geschmack und Speisen. Bereits die Ägypter brachten in vorchristlicher Zeit die wertvollen meist südostasiatischen Produkte über den Landweg in Karawanen ans Mittelmeer. Die Römer und später alle aufstrebenden europäischen Kolonialmächte wetteiferten in ihrer Eroberungspolitik um die besten Herkünfte für Gewürze und immer neue Seerouten dorthin.
In einem Gewürzindex stellt die britische Autorin die meisten bekannten und viele eher unbekannte Gewürze vor, darunter auch solche, die in früheren Zeiten größere Bedeutung hatten. Sie beschreibt alles was scharf oder aromatisch und pflanzlichen Ursprungs ist, nicht aber würzende Blüten und Blätter. Heimat, Geschichte und Aussehen, Anbau und Handel, Verwendung in der Küche und zu Heilzwecken werden zu jedem Gewürz kurz dargestellt. Das sehr ansprechend aufgemachte Buch zeichnet sich aber vor allem durch seine sehr anschaulichen Illustrationen und Fotos aus, die die Vielfalt der Gewürze und Verarbeitungsstufen im Detail zeigen.
Im dritten Kapitel sind die Rezepte für die wichtigen weltweit verwendeten getrockneten Gewürzmischungen oder frischen Gewürzpasten das Thema. Das Schwergewicht liegt bei den vielfältigen asiatischen Spezialitäten aus Japan, China, Indonesien, Thailand und vor allem Indien. Es werden aber auch die speziellen Würzmischungen Afrikas, Arabiens, Europas und Amerikas aufgeführt.
Das folgende Kapitel "Mit Gewürzen kochen" zeigt 100 Speisen und Getränke aller Art. Zum Schluss erfährt man noch Wissenswertes über andere Verwendungen der Gewürze, wie etwa zur Konservierung, zur Luftverbesserung, zur Schädlingsabwehr oder als Heilmittel.
Das große Buch der Gewürze ist genauso informativ wie anregend. Es ist eine Warenkunde und ein Kochbuch zugleich. Durch seine gelungene Aufmachung ist es ein sehr schönes Geschenk.

Lesen Sie weiter:
Von Anis, Dill und Schabzigerklee - Kräuter und Gewürze aus heimischem Anbau


Stefanie Goldscheider

Andere empfehlenswerte Titel:
Picantissimo - Das Gewürzhandbuch
Gewürze
Gewürze aus aller Welt
Indische Gewürzküche
Gewürzdrogen
Das große Buch der hundert Gewürze und Kräuter
Pflanzen der Aromatherapie
Dan May's Chili Kochbuch
Chili, Paprika & Co. aus der Reihe Garten-Fit
Nutzpflanzenkunde