ErnährungGesundheitÖkologieGartenFairer Handel


Rudolf Wittmann: Die Welt der Bäume.

Ulmer Stuttgart, 2008; 160 Seiten, Großformat, Hardcover, Leinenband mit Schutzumschlag, 200 Farbfotos, € 14,90

Das vorliegende Buch des Gärtnermeisters und Fotojournalisten Rudolf Wittmann zeigt auf brillanten, großformatigen Fotos faszinierende wie einzigartige Baumlandschaften und Baumdenkmäler. Die botanisch fundierten Kurzportraits von 72 bekannten und weniger bekannten Baumarten aller Kontinente nennen auch evolutions-biologische, geschichtliche und ökologische Zusammenhänge der Verbreitung dieser ältesten Landbewohner, die enorme Widerstandskraft, ät und extreme Langlebigkeit hervorbrachten.
Der Bildband zeigt viele Facetten der größten Lebewesen der Erde: Exotisch anmutende lebende Fossilien oder Überlebenskünstler mit speziellen Anpassungen an ihre unwirtliche Umwelt. Er behandelt Agaven, Aloe, Baumfarne, Balsam- und Drachenbaum, Welwitschia und eine Weinrebenart in Baumform aus Namibia. Auf tollen Bildern staunen wir über uralte ehrwürdige Ahorne, Buchen, Eiben, Eichen, Linden, Kastanien und Ölbäume, wahre Baumriesen aus Neuseeland, die Redwoods aus Kalifornien oder Gummibäume aus tropischen Regionen. Sehr gut und interessant ist auch die abschließende, kurz gefasste Pflanzensystematik der Bäume, die Familien in verschiedenen Klassen, Unterabteilungen und Abteilungen umfasst. Ein begeisternder Bildband mit erstaunlichen Fotos und Informationen. Ein zweiter Teil mit weiteren Bäumen wäre wünschenswert. Allen Naturliebhabern ist das Buch sehr zu empfehlen.

Stefanie Goldscheider



Andere empfehlenswerte Titel:
 Erlebnis Wald
 Rinde - die Wunderwelt der Bäume entdecken
Kosmos-Atlas Bäume der Welt
Atlas der Holzarten
Audio CD: Im grünen Wald
 Niwaki - Japanische Gartenbäume schneiden und formen
Welcher Baum ist das?
Das Kosmos Wald und Forst Lexikon DVD-ROM
Bäume von A bis Z - erkennen und verwenden