ErnährungGesundheitÖkologieGartenFairer Handel


Krebszellen mögen keine Himbeeren

Nahrungsmittel gegen Krebs - Das Immunsystem stärken und gezielt vorbeugen

Richard Béliveau, Denis Gingras
Kösel Verlag, München, 12. Auflage 2007, 213 Seiten, zahlreiche Illustrationen (Grafiken + Tabellen); 21,95 €

Japanischer Grüntee, Rotwein, Grünkohl, Beeren und Schokolade zählen zu den gesündesten Lebensmitteln überhaupt, denn sie enthalten natürliche pflanzliche Substanzen die nachweislich das Krebsrisiko senken oder sogar die Entstehung und Ausbreitung von Tumoren verhindern können. Die kanadischen Mediziner im Bereich der Krebsforschung und Autoren dieses Buches haben Lebensmittel ausgewählt und zusammengetragen, die in ihren Untersuchung die größten Effekte zur Prävention von Krebs zeigen. Die meisten davon sind ganz leicht in die tägliche Ernährung zu integrieren, man sollte nur wissen wie und das erklärt dieses sehr informative, fundierte und dabei gut lesbare Buch, das ich allen Konsumenten empfehlen will.

Mehr über Nahrungsmittel gegen Krebs:
Kohl - Brokkoli und Grünkohl
Kurkuma
Beeren - Gesundheit durch Farbstoffe
Kakao und Schokolade
Japanischer Grüntee
OPC aus Weintrauben
Soja, Shoyu und Miso

Stefanie Goldscheider

Andere empfehlenswerte Titel:
Heilende Pilze
Mehr Fett!
Heilkraft D
Diätetik und Ernährungsberatung - Das Praxisbuch
Kraftort Küche - gesund und vital mit Spirulina, Chlorella und Gräsern
 
Tomatenrot + Drachengrün
Ernährungsmedizin
 Ernährung in Prävention und Therapie
Taschenatlas der Ernährung