ErnährungGesundheitÖkologieGartenFairer Handel


500 winterharte Sukkulenten & Kakteen

von A - Z

Martin Haberer, Hans Graf
Ulmer, Stuttgart, 2010, 190 Seiten, 485 Farbfotos, Klappenbroschur, € 29,90
.

Sukkulenten gibt es weltweit in großer Variabilität an Formen, Farben und Blüten. Sie bewachsen an ihren natürlichen Standorten die unwirtlichen oder unfruchtbaren Regionen von den Wüsten und Halbwüsten bis in hochalpine Landschaften. Als Bepflanzung sind sie beliebt zur Befestigung von Böschungen und Küsten, zur Begrünung von Mauern, Steingärten sowie Dächern oder einfach als Dekoration im Topf oder auf großen und kleinen Steinen. Nur wenige Arten sind ausreichend winterhart in unserem Klima.

Bei den Kakteen beschränkt sich die Auswahl an Arten, die Schnee und Regen sowie Frost bei entsprechender Pflanzung und Pflege trotzen können auf die Gattungen Echinocereus, Escobaria und Opuntia. Deren wunderschön blühende Arten sind eine Bereicherung für jeden Steingarten und jede Sukkulenten- oder Kakteensammlung. Ihre Pflege wird in diesem aktuellen und sehr gut bebilderten Katalogbuch ausführlich beschrieben.

Stefanie Goldscheider


Andere empfehlenswerte Titel:
Freilandsukkulenten
Sukkulenten
Der neue Steingarten
Vertikale Gärten - die Natur in der Stadt
Alpenpflanzen
Aizoaceae - Die Mittagsblumen Südafrikas
Enzyklopädie der Gräser
Sukkulenten
Kakteen
Das große Kakteen-Lexikon
Orchideenatlas