ErnährungGesundheitÖkologieGartenFairer Handel


Die Pflanzen im Haus

450 Gattungen mit mehr als 3500 Arten und Sorten

Karlheinz Rücker
Ulmer, Stuttgart, 3. Auflage, 2012, Sonderausgabe, 482 Seiten, Hardcover, 638 Farbfotos, 320 Zeichnungen; € 19,90.

Ein umfangreiches Nachschlagewerk zu allen Aspekten rund um Zimmerpflanzen. 450 Pflanzengattungen beziehungsweise 3500 Pflanzenarten und Sorten von Blatt- und Blütenpflanzen, Knollen- und Zwiebelgewächsen, Bromelien und Orchideen, Palmen und Farnen sowie Kakteen und anderen Sukkulenten werden vorgestellt. Doch daneben erfährt man altes Gärtnerwissen zur Pflege und dem richtigen Standort, gepaart mit modernen Kultur- und Vermehrungstechniken für Zimmerpflanzen.
Ein überzeugendes Buch und unverzichtbar für alle, die die Kultur von Zimmerpflanzen ernsthaft betreiben. Zum kleinen Preis erhält man hier alles fachmännische know-how um Zimmerpflanzen nicht nur als Konsum- und Wegwerfobjekte zu behandeln, sondern die Pfleglinge über ein paar Wochen oder Monate hinaus erfolgreich und damit nachhaltig zu kultivieren.



Andere empfehlenswerte Titel:
1200 Garten- und Zimmerpflanzen
Enzyklopädie der Gräser
Grüne Wände selbst gestalten
Ziersträucher von A bis Z
Farbatlas Krankheiten und Schädlinge an Zierpflanzen, Obst und Gemüse
Hortensien
Stauden von A - Z
Kamelien
Rhododendron und Azaleen
Pflanzen für den Wintergarten