ErnährungGesundheitÖkologieGartenFairer Handel


Essbare Landschaften - Wildkräuter - Natur & Küche

Ralf Hiener, Olaf Schnelle, Anne Freidanck
Hädecke Verlag, Weil der Stadt, 2005; 176 Seiten, 100 Farbfotos, Gebunden mit Schutzumschlag, 22,80 €(D); 39,90 Fr.(CH); 23,40 €(A)

Ob Ackerveilchen, Bronzefenchel, Engelwurz, Giersch, Melde, Ringelblume, Schafgarbe, Süßdolde oder Waldmeister: das Buch bietet neben ausführlichen Porträts zu rund 40 Wildkräutern raffinierte und leckere Rezepte. Wie wär’s mit geschmelzten Wildkräuter-Ravioli mit Ziegenfrischkäse oder Ebereschen-Kerbelrisotto mit Rehmedaillons in Pinienkernkruste oder..
Von Vorspeisen über Salate und Eintöpfe bis zu Hauptgerichten mit Fisch oder Fleisch, Risotto oder Pasta – die frischen Ideen machen Lust, die Rezepte sofort am heimischen Herd mit den vorgestellten Kräutern nachzukochen. Hier finden sich Küchenklassiker in moderner Wildkräuter-Variante wie Linsen und Vogelmiere-Spätzle mit geräucherter Entenbrust oder Himmel & Erde mit Spitzwegerich. Grundrezepte für Kräuterpesto, Kräutersirup oder -öle fehlen genauso wenig wie überraschende Dessertvorschläge, z.B. überbackene Sommerbeeren mit Ringelblumensabayone oder fruchtige Kräuter-Gelees.

Hädecke Verlag
Andere empfehlenswerte Titel:
Ducasse Nature
Aus meinem Naturgarten
Wildkräuter
Espumas - Mousses & Schäume
Meine Wildpflanzenküche
Enzyklopädie der essbaren Wildpflanzen
Pflanzen bestimmen mit dem PC
  valign="top">
Köstliches von Waldbäumen
Bildatlas der Farn- und Blütenpflanzen Deutschlands
Grundkurs Pflanzenbestimmung
Bärlauch
Minze
Handbuch der Nahrungspflanzen