ErnährungGesundheitÖkologieGartenFairer Handel


Kräutergarten kompakt

Pflanzen, pflegen, kochen

Burkhard Bohne, Fridhelm und Renate Volk, Renate Dittus-Bär
Ulmer, Stuttgart, 251 Farbfotos, 13 Zeichnungen, Klappenbroschur, € 14,90

Der Buchtitel "Kräutergarten" lässt an ein Gartenbuch denken, das sich dem Anbau von Kräutern widmet. Und in der Tat stellt das Gemeinschaftswerk 130 Küchenkräuter und Gewürze von A wie Alant, Andorn und Anis bis Z wie Zitronenmelisse und Zwiebel auch anhand ihrer Pflege im Garten vor. Jedes Kraut ist mit einem Foto versehen und mit weiteren Informationen zu Aussehen, Verwendung und Ernte.

Die erste Hälfte des Werkes widmet sich jedoch ausführlich der Konservierung und der Herstellung von Haus- und Heilmitteln, Kräuterölen, Duftkissen und anderen Verwendungen von Kräutern, insbesondere vielen sehr feinen Rezepten. Der anregende Rezeptteil lässt auch solche Herzen höher schlagen, die an einem Überdruss an Kochbüchern leiden, welche zwar gut aussehen jedoch kaum Praxistaugliches enthalten. In "Kräutergarten kompakt" ist das ganz anders! Jede Menge Inspirationen und Rezepte für leckere Salate, Suppen, Soßen, Füllungen, Hauptgerichte und Desserts machen das Buch zu einer Fundgrube für die frische und feine Küche.



Andere empfehlenswerte Titel:
Kräutergarten kompakt
 500 Kräuter aus dem Garten
Kräuter und Gewürze aus dem eigenen Garten
Aus meinem Naturgarten
Von fast vergessenem Gemüse & Kräutern
  valign="top">
Gewürze aus aller Welt
Gemüse und Kräuter von A - Z
Wildkräuter
Bärlauch