ErnährungGesundheitÖkologieGartenFairer Handel


Bienenweide

200 Trachtpflanzen erkennen und bewerten

Günter Pritsch
Franckh-Kosmos Verlags GmbH, Stuttgart, 2007; 168 Seiten, gebunden, 250 Farbfotos, € 22,90

Honigerträge und gesunde Bienenvölker sind das Hauptaugenmerk jedes Imkers. Dazu müssen vom zeitigen Frühjahr bis in den Spätherbst Trachtpflanzen zur Verfügung stehen oder aufgesucht werden, die genügend Pollen von hoher Qualität und Nektar liefern. Das Buch stellt in 200 Porträts die wichtigsten Trachtpflanzen vor, nennt jeweils deren Vorkommen, die Blütezeit und die Qualität von Nektar und Pollen. Das Buch enthält außerdem nützlich und sehr übersichtliche Tabellen sowie so genannte Trachtfließbänder mit 1000 Pflanzen. Daneben nennt es auch die Erzeuger von Honigtau, also die verschiedenen an Pflanzen saugenden Insekten und ihre Wirtspflanzen.
Ein bestens strukturiertes, kompaktes, sehr informatives Buch auch für ökologisch interessierte Menschen ohne eigene Bienen. Empfehlenswert für alle Imker, für Obstbauern und für Gartenbesitzer, die Bienen und Wildbienen Nahrungsangebote schaffen wollen!


Andere empfehlenswerte Titel:
Wir tun was für Bienen
Bienenwachs
 Bienenbeuten und Betriebsweisen
Der Wochenendimker
 Bienen halten und Honig herstellen
Ökologisch Imkern
Die Honigbiene