Nachhaltigkeit und Ökologie

Holz und Bäume

Bambus

Das tropische Riesengras liefert den Rohstoff für Möbel und Parkettfussböden mit herausragenden Materialeigenschaften. Bemerkenswert ist ausserdem die sehr gute Ökobilanz von Bambus.

Blogbeiträge zum Thema Holz


Eichen

Eichen sind einheimische Baumarten mit Zukunft. Eichenwälder und die vielfältigen Verwendungen von Eichenholz für CO2 neutrale Produkte sind gut für Forstbetriebe, nachhaltige Waldwirtschaft, das Mikroklima den Klimaschutz, den Ressourcenschutz sowie eine große Artenvielfalt.

Edelhölzer aus deutschen Wäldern

Harte, schöne, langlebige und farbige Holzarten gibt es nicht nur in den Tropen sondern auch bei einigen einheimischen Baumarten, die sogar besser unter Bedigungen der Klimaerwärmung wachsen. Artenschwund im Wald gibt es auch bei uns. Wertvolle Holzbäume sind selten geworden und müssen nachgepflanzt werden.

Lärchen

Robuste Bäume, die auch der Dürre trotzen und widerstandsfähiges langlebiges Holz, laubabwerfend und dennoch voller gesundheitsfördernder Harze und ätherischer Öle.

Zirbelkiefer oder Zedernnuss

Ein Multifunktionsbaum aus Gebirgen liefert Nahrungsmittel, Medizin und Nutzholz für Mensch und Tier.

Nachwachsende Rohstoffe

Algen - der Ursprung allen Lebens

Algen - Seetang und Phytoplankton- sind Großproduzenten von Sauerstoff und Lieferanten von wichtigen Produkten wie Agar-Agar, Carrageen, Alginat, Kieselsäure und mehr.

Energie aus Biomasse

Ob Kachelofen oder Pelletheizung, Biogas, Biodiesel, Ökostrom oder E10, die Anwendungen für Energiepflanzen sind vielfältig. Neue innovative Verfahren und Techniken verbessern an vielen Stellen die Wirkungsgrade und steigern die Produktqualität. Der Anbau der Energiepflanzen ist dennoch reichliche Abwägungen und Überlegungen wert und erfordert, wie die Verarbeitung, sehr viel know how.

Faserhanf und Hanffasern

Die berühmte traditionelle Nutzpflanze liefert Fasern für alle Zwecke, für die Automobil-, Papier- und Textilindustrie, für Baustoffe, Geo- und Agrartextilien.

Zuckerrohr

Aus dem tropischen Gras mit dem süßen Saft können neben Rohrzucker auch andere ökologisch verträgliche Produkte gemacht werden. Geschichte, Anbau und Verarbeitung des Zuckerrohrs beschreibt diese Übersicht.

Naturtextilien

Baumwolle und Naturtextilien

Die direkten und indirekten Folgen des Baumwollanbaus und der Verarbeitung gehen unter die Haut. Eine gute Alternative ist der Bio-Baumwollanbau, ressoourcenschonenende und fair erzeugte Naturtextilien.

Kapok - der Seidenwollbaum

Kapok wird auch als pflanzliche Daune bezeichnet weil die Faser federleicht, wärmeisolierend und atmungsaktiv ist.

Wolle - die wärmende Naturfaser

Schaf- und Schurwolle ist nachhaltig und ökologisch sowie zu 100 % rückstandsfrei abbaubar. Die Naturfaser übertrifft Polyester in vielen Funktionen und kann Kunstfasern ersetzten.

Ökologie und Ressourcenschutz

Pilze - Biologie und Ökologie

Pilze sind als Recyclingspezialisten von größter Bedeutung für den Nährstoffkreislauf. Sie verwandeln alle organische Masse zu Humus beziehungsweise Pflanzennährstoffen. Damit machen sie Böden fruchtbar. Als natürliche Gegenspieler von Schadinsekten sind sie im biologischen Landbau im Einsatz. Die Übersicht erklärt die Lebensweise von Symbionten, Parasiten und Saprophyten.

Arganöl - Hoffnungsträger in der Wüste

Der Eisenholzbaum Argania spinosa ist die Lebensgrundlage der marokkanischen Berber. Die Arganie liefert hochwertige Produkte und bietet wirksam Schutz gegen die Ausbreitung der Wüste.

Kokos

Kokospalme und Kokosnuss sind in einzigartiger Weise an ihren Lebensraum angepasst, der Anbau von Kokos deswegen ökologisch sinnvoll. Produkte aus Kokos sind zudem gesund.

Der tropische Nährstoffkreislauf oder Fischfans esst Biobananen!

Bananenstauden sind Waldpflanzen, die unter extensiven Bedingungen ihre Nährstoffe aus dem Kreislauf des Waldes beziehen.

Die Grüne Revolution - Kuba, ein nationales Bio-Projekt

Nach dem Zusammenbruch der Handelsbeziehungen zu den ehemaligen Staaten des Warschauer Paktes und bei anhaltendem US-Embargo war Kuba zu einer Agrarrevolution gezwungen.

Viel Einsatz für saubere Meere

Wie sich eine Gruppe von Tauchern um die Sauberkeit der Gewässer rund um Istanbul sorgt und für viel Einsatz auch eine Menge Unterstützung bekommt.

Es liegt nicht am CO2 allein!

Die Flutkatastrophen weltweit geben zu denken. Kann der scheinbar unaufhaltsamen Klimaerwärmung, die nun auch in Europa Folgen zeigt, irgend etwas entgegen gesetzt werden?

Kräuter und Gewürze aus heimischem Anbau

Der Aromapflanzenanbau in Deutschland hat viele ökologische und ökonomische Vorteile. Kurze Transporte und gute Kontrollen schaffen für den Verbraucher Sicherheit und Qualität beim Endprodukt.

Hanfgeschichte

Cannabis hat Geschichte gemacht: vom ersten Papier, dem Buchdruck, Weltumsegelungen bis zur Hanfprohibition.

Rooibos - Rotbuschtee aus Südafrika

Rooibostee ist ein wohlschmeckender, mineralstoffreicher und erfrischender Gesundheitstee ohne Koffein. Eine Kooperative in Südafrika betreibt bei seinem naturnahen Anbau aktiven Umweltschutz.

Fragwürdiger Staudammbau

Das türkische Staudammbauprojekt und seine Auswirkungen auf Umwelt und lokale Bevölkerung an Euphrat und Tigris.

Über den ökologischen Aufbruch in der Türkei

Als klassisches Agrarland steht die Türkei an der Schwelle zur Moderne. Ein Interview.

Biothemen für Kids

Bananen-Seite

Wie wachsen Bananen? Was haben Bananen mit Korallenriffs und dem Clownfisch "Nemo" zu tun und wie kann man den Menschen in den Tropen wirklich helfen? Informationen zur Geschichte des Bananenanbaus zum Fairen Handel und nachhaltigen Anbausystemen für Schüler und Lehrer.

Baumwoll-Seite

Baumwolle ist heute die bedeutendste Naturfaser. Mit dem Baumwollanbau sind Umweltprobleme verbunden, mit ihrer Verarbeitung Kinderarbeit. Informationen rund um Baumwolle für Kinder und Erwachsene sowie eine Wissensabfrage.

Kuh-Projekt

Kühe stehen auf der Weide und geben Milch - wertvolles Eiweiß, das die Kuh aus Gras umwandelt. Wie das alles geht, die Zoologie und Geschichte sowie die Haltung und Leistung der großen Wiederkäuer. Probleme mit Massentierhaltung, Antibiotika und Futtermitteln, Überdüngung und Methan. Die ökologischen Vorteile der Rinder und die artgerechte Haltung von Kühen in einer zukunftsweisenden Landwirtschaft.

Kokos-Seite

Kokospalmen werden oft als "Bäume des Lebens" bezeichnet. Kein Wunder, denn es fließt aus ihnen Milch und Honig. Warum Kokosnüsse geklaut werden, was Palmendiebe sind und viele weitere Informationen für Kinder und Erwachsene mit vielen Bildern.

Schoko-Seite

Infos rund um Schokolade und Kakao für Kinder und Erwachsene. Der Kakaobaum, der tropische Regenwald, Kakaoherstellung und fairer Handel, Leckere Rezepte und ein Schoko-Gewinnspiel.

Verbraucherfragen

Das Bio-Siegel: Mehr Transparenz im Einkaufsregal

EU-Siegel und die Siegel von Diskountern und Anbauverbänden im Vergleich.

Grundwasser, Brunnenwasser, Leitungswasser - Wasserqualität in Deutschland


Nachhaltigkeit im Kinderzimmer: Worauf zu achten ist


Ostern wird nachhaltig: Biologische Produkte kommen auf den Tisch

Was bedeutet Nachhaltigkeit für den Osterschmaus?

Rückverfolgbarkeit von Lebens- und Futtermitteln

Pflicht in allen EU-Ländern

So gelingt die Umstellung auf Biolandwirtschaft finanziell


Zehn Gründe für Bioprodukte